Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Über die Behandlung hinaus

Wenige Tage nach der Operation können die Patienten des EPZ für die weitere Behandlung in eine Rehabilitationsklinik. Der Aufenthalt in der Rehaklinik beträgt in der Regel drei Wochen und wird bereits vor der Operation von den behandelnden Ärzten und dem Sozialdienst der Klinik Rotes Kreuz organisiert.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialdienstes stehen bei allen Fragen zur Rehabilitation und Nachsorge nach dem stationären Krankenhausaufenthalt gerne zur Verfügung.
Weiterhin sind sie Ansprechpartner für persönliche, sozialrechtliche, finanzielle oder berufliche Fragen, die im Zusammenhang mit der Erkrankung und deren Behandlung stehen.


Demo Image

Knie und Knieleiden

Mehr...

Demo Image

Hüfte und Hüftleiden

Mehr...

Demo Image

Unsere Medizinischen Leistungen

Mehr...